5.000 km gefahren...

Nach den ersten 5.000 km und öfteren Umbauten vom Tandem zum Einzellieger und zurück ist das TWOgether bewährt. Ausfälle gab es nicht, weder am Rahmen noch bei den Komponenten. Folgende kleine Probleme mussten trotzdem gelöst bzw. Wartungen durchgeführt werden:

  • 1x Wechsel der Bowdenzüge der Rohloff Schaltung
  • 2x Ölwechsel Rohloff  Schaltung
  • Nach ca. 4.000 km ist ein Schraubenbolzen der Umlenkrollen gebrochen. Zum Glück konnten wir durch eine Ersatzschraube, die ich mitführte das Problem unterwegs beheben.
  • Die Avid Code R- Bremsen haben sich nicht als optimal für dieses Fahrrad herausgestellt und sind durch Shimano XT Scheibenbremsen ersetzt.

Der Rahmen ist jetzt ausgereift und wird im Winter eine stylische Pulverbeschichtung bekommen. Der gestrahlte und zum Teil polierte Edelstahlrahmen ist zu pflegeaufwendig.

 

Hier noch Fahrtfotos vom aktuellen Modell

Kommentar schreiben

Kommentare: 0