Liegerad Pedelec TWOgether

Technische Daten und Besonderheiten



Mit dem zum Einzelrad umgebauten TWOgether kann ich auch etwas sportlicher unterwegs sein.


Technische Daten


  • Gesamtlänge:                                            180  cm
  • Gesamthöhe:                                             125  cm
  • Sitzhöhe vorn:                                             65 cm
  • Achsabstand:                                             106 cm
  • Tretlagerhöhe vorn- oberhalb montiert:          64 cm
  • Tretlagerhöhe vorn- unterhalb montiert:         55 cm
  • Gewicht:                                                      33 kg

 

Komponenten


  • Stahlrahmen und div. Kleinzeile/ Baugruppen - Design by Karl-Heinz Eichhorn
  • Antrieb: Heinzmann Direct Power PRA 180-25
  • Schaltung: Rohloff Speedhub 500/14 Nabe CC 36h (rot eloxiert)        Kettenblätter 52/42Z
  • Bremse vorn: Shimano XT Ø180mm
  • Felge vorn: RYDE Alu-Felge AS 32 (20" mit Heinzmann Frontmotor), Belastbarkeit: 130-140kg
  • Reifen vorn: Reifen vorn: Schwalbe Marathon Plus, Größe:ETRTO 47-406 (20 x 1.75 Zoll),  EPI: 67, Maximallast (lt. Hersteller): 80kg
  • Nabe vorn: E-Frontantrieb Heinzmann 
  • Federgabel: Spinner Grind 2
  • Lenker: ICE Sprint - Untenlenker Direktlenkung
  • Steuersatz: Hase Pino
  • Vorbau: CONTEC "Comfort One",1 1/8", verstellbar, 31,8 mm
  • Bremse hinten: Shimano XT Ø200mm
  • Felge hinten: 26" Rigida Andra 30,                                                              
  • Reifen hinten: Schwalbe Marathon Plus Tour, Größe:ETRTO 50-559 (26 x 2.00 Zoll), EPI: 67, Maximallast (lt. Hersteller): 130kg
  • Dämpfung hinten: 2x Suntour Hinterraddämpfer RS9 Epicon
    LOD 190x50mm, Federweg=50mm
  • Kettenspanner hinten (Rohloff)
  • Kettenleitrollenset: Terracycle und Gingko

Zusätzliche Besonderheiten

  • Hohe Sitzposition (gutes "Sehen" und "Gesehen werden").
  • Anschlussrahmenteil beim Fahrer eignet sich gut zur Aufnahme von Radflaschen; Zubehör und interaktiven Geräten, wie Handy oder Navigationsgeräten.
  • Viele Gepäckbefestigungen
  • Rekuperation des Antriebs zur Rückspeisung der Energie in den Akku und als Bremsunterstützung bzw. Entlastung der Scheibenbremsen

Gepäckvarianten

Das Einzelrad schafft  mit dieser Variante fast bzw, mindestens 100 Liter Rauminhalt Gepäck.

Sehr gut und ausreichend für Mehrtagestouren oder einen Radurlaub.

Am Ausleger, wo das Tandemteil befestigt wird, könnte man auch einen Regenschutz befestigen...




Bilder von Ausfahrten mit dem Liegerad